Beim Bienenschmidt-Biathlon gilt es eine Kombination aus MTB-Fahren und Bogen-Schießen zu bewältigen.

Geschossen wird stehend mit Pfeil und Bogen.
Je Fehlschuss ist eine Strafrunde zu absolvieren.
Es erfolgt keine Zeitnahme. Es besteht kein Zeitlimit.
Das Verlassen der Strecke oder das nicht Fahren einer Strafrunde führt zur Disqualifikation des Teilnehmers.

Anmeldung:

Im Bienenschmidt oder

per Email an biathlon@bienenschmidt.de